In regelmäßigen Abständen stellen wir Energiedienst-Mitarbeiter vor. Fünf immer gleiche Fragen, fünf immer unterschiedliche Antworten. Quer durch unsere Standorte, Bereiche und Abteilungen, werden Mitarbeiter immer die gleichen fünf Fragen beantworten, um sich und ihre Aufgabe bei Energiedienst vorzustellen.

Dieses Mal habe ich Dominik Ebi interviewt, der seit fast zehn Jahren bei Energiedienst im Netzbereich arbeitet.

Dominik-Ebi_Blog

Dominik Ebi

1. Wie und wann bist Du zu Energiedienst gekommen?

Ein Bekannter, der auch bei Energiedienst arbeitet, hat mir von einer Stellenausschreibung bei Energiedienst erzählt. Auf diese Stelle habe ich mich beworben. Diese Stelle wurde dann aber anderweitig besetzt. Dennoch hat mir Energiedienst einen anderen Arbeitsplatz im Netzbereich angeboten. Da habe ich zugegriffen und mich sofort im Netzbereich willkommen und wohl gefühlt. Mein erster Arbeitstag war der 2. Mai 2006. Bald habe ich schon mein Zehnjähriges. Wie schnell die Zeit vergeht?!

2. In drei Sätzen: Was ist Dein Job bei Energiedienst?

Bei der ED Netze GmbH bin ich einer der wenigen kaufmännischen Angestellten. Im Bereich Betrieb / Instandhaltung erledige ich Sekretariats- und Sacharbeiten und bin unterstützend für meinen Chef Hans-Dieter Meyer und seine neun unterstellten Teams (sieben Betriebsstützpunkte, Team Allgemeine Aufgaben und Team Behördenstellungnahmen) in kaufmännischen (Rechnungskontrolle, Budgetplanung und –verwaltung, usw.) und administrativen Angelegenheiten tätig. Auch für Sonderaufgaben stehe ich zur Verfügung.

3. Wie und wo tankst du Deine Energie während der Arbeitszeit / in den Pausen auf?

In der Mittagspause tanke ich meist meine Energie in unserem Personalrestaurant auf. Gelegentlich holen wir uns auch eine Pizza, beim Italiener unseres Vertrauens. :-)

4. Was war / ist Dein persönliches Highlight in der letzten / in der kommenden Zeit?

Persönliches Highlight für mich sind die sommerlichen Temperaturen.

5. Aus welchem Bereich / welcher Abteilung würdest du gerne einmal ein Mitarbeiterinterview lesen?

Ein Interview würde ich gerne aus dem Bereich Kraftwerk lesen.

Annalena Hausmann

Annalena Hausmann arbeitet im Bereich Personal. „Zu meinen Hauptaufgaben gehört das Bewerbermanagement, welches von der internen Stellenausschreibung bis hin zur Vertragserstellung reicht. Bei der Abwicklung des Bewerbermanagements nehme ich eine Schnittstellenfunktion zwischen den Bereichen und den Bewerbern wahr, bei der mir viele verschiedene Charaktere begegnen – was die Arbeit sehr abwechslungsreich und interessant macht.“

Blogbeiträge per E-Mail

Sie interessiern sich für Themen rund um regenerative Energie? Gern senden wir Ihnen neue Beiträge im Energiedienst Blog per E-Mail. Selbstverständlich ist das kostenlos und unverbindlich. Ihre Daten werden zu keinem anderen Zweck verwendet. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen, wenn Sie es sich anders überlegen sollten.

Ich möchte Blogbeiträge per E-Mail abonnieren und habe die Datenschutzhinweise (Abschnitt "Newsletter") gelesen. Den Newsletter kann ich jederzeit wieder abbestellen, entweder direkt im Newsletter oder per Brief, Telefon, Fax oder E-Mail.

Erhalten Sie neue Blogbeiträge per E-Mail! Hier geht es zum Bestellformular.