In regelmäßigen Abständen stellen wir Energiedienst-Mitarbeiter vor. Fünf immer gleiche Fragen, fünf immer unterschiedliche Antworten. Quer durch unsere Standorte, Bereiche und Abteilungen, werden Mitarbeiter immer die gleichen fünf Fragen beantworten, um sich und ihre Aufgabe bei Energiedienst vorzustellen.

Dieses Mal habe ich Janusch Laule, zuständig für die Kleinkraftwerke interviewt, der seit anderthalb Jahren bei Energiedienst arbeitet.

Laule-Janusch

Janusch Laule

1. Wie und wann sind Sie zu Energiedienst gekommen?

Ich habe im Mai 2013 bei der Energiedienst Holding angefangen. Die Stellenausschreibung hatte ich im Internet gelesen und mich daraufhin beworben.

2. In drei Sätzen: Was ist Ihr Job bei Energiedienst?

Ich arbeite im Bereich der Kleinwasserkraftwerke. Meine Zuständigkeit umfasst hierbei die Suche nach neuen Standorten für den Bau neuer Kleinwasserkraftwerke. Ich untersuche auch bestehende Anlagen, um zu schauen, ob es die Möglichkeit gibt, sie zu übernehmen oder uns daran zu beteiligen.

Anschließend begleite ich die Planung und Umsetzung dieser Potenzialstandorte.

3. Wie und wo tanken Sie Ihre Energie während der Arbeitszeit/in den Pausen auf?

Bei einem frisch gemahlenen Kaffee gemeinsam mit den Arbeitskollegen.

Über die Mittagspause gehe ich auch gerne mal eine Runde Joggen.

4. Was war / ist Ihr persönliches Highlight in der letzten / in der kommenden Woche?

Letzte Woche habe ich mein neues Rennrad bekommen.

In der kommenden Woche freue ich mich auf die Weihnachtsfeier im Wasserkraftwerk Laufenburg.

 5. Aus welchem Bereich/welcher Abteilung würden Sie gerne einmal ein Mitarbeiterinterview lesen?

Aus dem Kraftwerksbetrieb von einem der Rheinkraftwerke sowie aus dem Marketing.

Blogbeiträge per E-Mail

Sie interessiern sich für Themen rund um regenerative Energie? Gern senden wir Ihnen neue Beiträge im Energiedienst Blog per E-Mail. Selbstverständlich ist das kostenlos und unverbindlich. Ihre Daten werden zu keinem anderen Zweck verwendet. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen, wenn Sie es sich anders überlegen sollten.

Ich möchte Blogbeiträge per E-Mail abonnieren und habe die Datenschutzhinweise (Abschnitt "Newsletter") gelesen. Den Newsletter kann ich jederzeit wieder abbestellen, entweder direkt im Newsletter oder per Brief, Telefon, Fax oder E-Mail.

 

Erhalten Sie neue Blogbeiträge per E-Mail! Hier geht es zum Bestellformular.