Der erste Tag auf der Regiomesse begann für mich am Freitagmittag. Denn ich durfte mit dem Bio-Koch Enrico Steuer an unserer Kochshow mitkochen. Ihr fragt euch bestimmt, warum ich als Azubi zu dieser Ehre kam?

Im März war ich während meiner Ausbildung vier Wochen im Energiedienst-Marketing und habe viel zur Regiomesse und zu den Kochshows beigetragen. Deshalb fragte mich Eleonora Cannella, verantwortlich für NaturEnergie LIVE, ob ich nicht Lust hätte, an der Kochshow mitzuwirken. Natürlich hatte ich das.

Bevor das Kochen startete, besprach ich mit der Moderatorin Gisa den Ablauf der Show und mit Enrico Steuer in der Küche, welche Aufgaben mich erwarten.

Wir backten sein Lieblingsrezept „Windbeutel gefüllt mit Äpfeln und getrockneten Sauerkirschen“. Lecker!

Um halb drei starteten wir. Meine Aufgaben waren unter anderem Äpfel raspeln, Kirschen klein schneiden, alle Zutaten vermengen und die Windbeutel füllen. Während der Kochshow konnte ich auch berichten, wie die Ausbildung zur Industriekauffrau bei Energiedienst abläuft. Es war eine sehr spannende Show und das Kochen mit Enrico Steuer hat mir sehr viel Spaß gemacht.

Kochen LIVE mit Enrico Steuer

Tanja hatte viel Spaß beim Kochen mit Enrico Steuer.

Mein zweiter Tag an der Regiomesse war auf unserem Hauptstand in der Halle 2 und begann für mich am Samstagmorgen.

Henrike Rütschlin, verantwortlich für Messen und Gewerbeschauen, übergab mir mein Namensschild und stellte mich den anderen Mitarbeitern an unserem Hauptstand vor. Von Energiedienst betreuten an diesem Tag Michael und Yvonne Stenske vom Kundenservice, Henrike Rütschlin und ich den Stand sowie vier Promoter von Zentgraf Events, unserer Event-Agentur.

Meine Hauptaufgabe war es, unser Gewinnspiel zu betreuen und über die Ausbildung zu informieren. Der Hauptpreis bei unserem Gewinnspiel war ein Gutschein über 30 Euro vom Impulsiv Freizeitcenter in Lörrach. Die Trostpreise waren aber auch nicht schlecht. Es gab Gummibärchen und Traubenzucker – natürlich in Bio-Qualität, die ich auch an die Besucher verteilen durfte.

Bei unserem Gewinnspiel ging es darum unseren „Tresor“ zu knacken. Um das zu schaffen, musste man an einem iPad einen von vielen verschiedenen Codes eingeben, die auf den Gewinnspielkarten waren. Die Codes bestanden aus vier verschiedenen Bildern, die, sofern man etwas Glück hatte, in der richtigen Reihenfolge den Tresor öffneten.

Regiomesse_Gewinnspiel

Beim Gewinnspiel ging es darum, den Tresor mit dem richtigen Code zu öffnen.

Für Kinder gab es ein Malbuch und Buntstifte. Das Buch kommt bei Kindern ganz gut an, denn darin erfährt unser Maskottchen Aktivo, wie Strom aus Wasserkraftwerken entsteht.

Der Tag auf der Regiomesse ging leider viel zu schnell vorbei. Es hat allen Azubis sehr viel Spaß gemacht und wir hatten einen guten Einblick wie ein Messetag auf dem Energiedienst-Stand gestaltet wird und abläuft.

Das Rezept zu Windbeutel auf Schwarzwaldbalsamico mit Apfelcreme können Sie sich hier downloaden.

Energiedienst Blog per Mail:

Verpassen Sie keinen neuen Beitrag im Energiedienst-Blog. Wir senden Ihnen neue Beiträge gern per E-Mail. Abbestellung jederzeit möglich. Ihre Adresse wird zu keinem anderen Zweck genutzt.