Energiedienst führt eine Umfrage zum Thema Energieversorgung in der Region durch.

Warum ist das Thema Marktforschung so wichtig?

Der Rhein führt gerade 984,78 m³ Wasser, unser Kraftwerk in Rheinfelden produziert eine Leistung von 69 MW und derzeit beliefern wir insgesamt 264.276 Kunden mit Strom. Dass dies sehr wichtige Zahlen für unser Unternehmen sind und deshalb fortlaufend exakt gemessen werden, liegt auf der Hand.

Doch auch Kennzahlen, die sich nicht einfach durch Messgeräte messen lassen, sind von großer Bedeutung für unseren Erfolg. Zu diesen Kennzahlen zählen die Bekanntheit sowie das Image von Energiedienst oder die Zufriedenheit unserer Kunden.
Wir versuchen gerade deshalb mit verschiedenen Marketing-Maßnahmen und großem Aufwand uns in diesen Bereichen kontinuierlich zu verbessern.

Doch welche Maßnahmen, wie zum Beispiel Veranstaltungen, Sponsoring oder Werbeplakate, kommen bei der Bevölkerung an? Und wo können wir uns, aus Sicht der Kunden, noch verbessern?

Antworten auf diese Fragen können uns nur Kunden und Nicht-Kunden aus der Region liefern. Allerdings ist es zum einen unmöglich alle Personen aus der Region einzeln zu befragen, und zum anderen wahrscheinlich noch schwieriger aus der riesigen Zahl an Antworten dann noch brauchbare Schlüsse zu ziehen.
Also müssen wir uns auf eine Stichprobe von Personen beschränken und deren Ergebnisse einheitlich und auswertbar machen, im Idealfall sogar in einen Zahlenwert umwandeln.

Sprich: das Unmessbare messbar machen!

„Eine ganz schön harte Nuss, die ich als Praktikant im Marketing zu knacken habe“, dachte ich mir, als ich von meiner bevorstehenden Aufgabe erfuhr.
Doch es zeigte sich schon bald Licht am Ende des Tunnels: Denn eine Marktforschungs-Umfrage kann die geforderten Ergebnisse liefern und sollte sich als überaus spannendes Projekt für mich herausstellen!

Neben der angesprochenen Messbarkeit ist es für Energiedienst aber auch überaus wichtig ein offenes Ohr bei unseren Kunden zu haben. Nur so können wir auf Anregungen, Wünsche und Bedürfnisse eingehen. Unser Ziel hinter der Marktforschung ist ganz klar: unseren Kunden auch in Zukunft das bestmögliche Angebot bieten.

Möchten Sie uns bei der Erreichung dieses Ziels unterstützen)? Dann nehmen sie sich bitte 10- 15 Minuten Zeit, um an unserer Umfrage teilzunehmen.

Die Teilnahme ist völlig freiwillig und Ihre Antworten werden selbstverständlich anonym ausgewertet. Daher bitten wir Sie die Fragen ehrlich und engagiert zu beantworten.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Blogbeiträge per E-Mail

Sie interessiern sich für Themen rund um regenerative Energie? Gern senden wir Ihnen neue Beiträge im Energiedienst Blog per E-Mail. Selbstverständlich ist das kostenlos und unverbindlich. Ihre Daten werden zu keinem anderen Zweck verwendet. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen, wenn Sie es sich anders überlegen sollten.

Ich möchte Blogbeiträge per E-Mail abonnieren und habe die Datenschutzhinweise (Abschnitt "Newsletter") gelesen. Den Newsletter kann ich jederzeit wieder abbestellen, entweder direkt im Newsletter oder per Brief, Telefon, Fax oder E-Mail.

 

Erhalten Sie neue Blogbeiträge per E-Mail! Hier geht es zum Bestellformular.