20-25 Gewerbeschauen und Energietage im Jahr. Da macht es den Eindruck als wäre der Energietag in Bad Bellingen nur ein Termin unter vielen.
Doch dieses Mal ist es eine Premiere. Zum ersten Mal haben wir gemeinsam mit einer Gemeinde, in diesem Fall Bad Bellingen, einen Energietag organisiert.

Die ersten Schritte waren spannend. Obwohl die Planung und Organisation der Messe- und Gewerbeschauauftritte bei Energiedienst nun schon seit zwei Jahren zu meinen Aufgabengehört, war es doch etwas Neues.

Henrike Rütschlin auf der Regiomesse in Lörrach

Henrike Rütschlin beantwortet gerne Ihr Fagen.

Fragen über Fragen

Wen laden wir ein? Wo soll der Energietag stattfinden? Gibt es ein Rahmenprogramm? Vielleicht sogar Vorträge? Welche Zielgruppe soll angesprochen werden?
Und vor allem: Wer macht was?

Schnell hatten wir, Klaus Nerz aus dem Wärme- und Energielösungsbereich und ich, uns gemeinsam mit Dr. Christoph Hoffmann, Bürgermeister von Bad Bellingen, Rebecca Paul und Verena Fuchs von der Bade- und Kurverwaltung Bad Bellingen auf den Ort des Energietags und die Aufteilung der ToDos geeinigt.

Buntes Programm

Neben Ausstellern rund um das Thema Bauen, Sanieren & Energie werden verschiedene Fachvorträge und Führungen durch den Technikbereich der Therme angeboten.

Auf Fragen, wie „Ich brauche neue Fenster! Welche Möglichkeiten habe ich? Welche Alternativen gibt es zur alten Ölheizung in meinem Keller? Wie nutze ich meine Photovoltaikanlage am besten – Eigenverbrauch oder Einspeisung? Welche Förderungsmöglichkeiten gibt es?“ finden Sie Antworten am 1. Dezember.

Drei Gemeinden – ein Thema

Spannend wird es bei dem Thema der energetischen Zukunft der Kommunen Bad Bellingen, Schliengen und Efringen-Kirchen. Dazu wird es eine Podiumsdiskussion mit den jeweiligen Bürgermeistern, einigen Vertretern örtlicher Vereine wie zum Beispiel der Agenda21-Gruppe aus Efringen-Kirchen oder Vertretern des Bürgerwind Blauen geben.

Ich freue mich auf Sie und Ihre Familie am Sonntag, 1. Dezember von 11 bis 17 Uhr im Kurhaus in Bad Bellingen.

Und auch Ihre Kinder werden Spaß haben. In der Mal- und Lötecke können sich die Kinder spielerisch mit dem Thema Energie auseinandersetzen.

Mehr Infos zum Energietag finden Sie auf der Internetseite der Stadt Bad Bellingen.

Blogbeiträge per E-Mail

Sie interessiern sich für Themen rund um regenerative Energie? Gern senden wir Ihnen neue Beiträge im Energiedienst Blog per E-Mail. Selbstverständlich ist das kostenlos und unverbindlich. Ihre Daten werden zu keinem anderen Zweck verwendet. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen, wenn Sie es sich anders überlegen sollten.

Ich möchte Blogbeiträge per E-Mail abonnieren und habe die Datenschutzhinweise (Abschnitt "Newsletter") gelesen. Den Newsletter kann ich jederzeit wieder abbestellen, entweder direkt im Newsletter oder per Brief, Telefon, Fax oder E-Mail.

 

Erhalten Sie neue Blogbeiträge per E-Mail! Hier geht es zum Bestellformular.